Der Verein

Vereinsgeschichte

Seit dem 27.Mai 1962 gehört der FC Español Karlsruhe e.V. zum Karlsruher Vereinsleben und ist in der Fußballlandschaft nicht mehr weg zu denken. Denn genau an diesem Tag fand die Gründung, durch die Herren, Mauro Panizo, Antonio Gonzalez, Manuel Escudero, Pedro Rodrigo, Juan Barbate, Ricardo Usaola sowie Julián Garcia statt.


In den ersten Jahrzehnten war er die Heimat für viele Spanier, die ihre spanische Kultur im fernen Deutschland leben und pflegen wollten.
Mittlerweile ist nun schon die 3. Generation bei uns hier in Karlsruhe herangewachsen und zeigt, dass es wichtig ist nicht nur von Integration zu
reden, sondern sie auch mit Leben zu füllen. Diesen Beitrag leistet seit vielen Jahrzehnten der FC Español Karlsruhe, vor allem durch seine jährlichen
„Spanischen Nächte“ am Pfingstwochenende auf dem Gelände des Gehörlosen SV.


In den vergangenen Jahren war es unserem Verein aber auch möglich in sportlicher Hinsicht zu glänzen. Mehrfach konnten wir in den vergangenen
Jahren um den Aufstieg in die Landesliga mitspielen und in der Saison 2012/2013 gelang unserem Verein der langersehnte Aufstieg in die Landesliga Mittelbaden. Ein erstaunliches Ergebnis für einen Verein mit ca. 150 Mitgliedern. Immer wieder gelingt es uns finanziell besser gestellte Vereine in der Tabelle
hinter uns zu lassen. Um diese Ziele erreichen zu können, setzen wir vor allem auf ein ausgewogenes Team von jungen Talenten und sportlich erfahrenen Spielern, die oftmals einen Migrations-Hintergrund mitbringen. Auch hier wird wieder deutlich welche Aufgabe sich unser Verein in Bezug auf die Integration gibt. Um diese Spieler emotional an den Verein binden zu können, steht nicht der finanzielle Aspekt im Vordergrund. Die Spieler müssen sich bei uns
wohl fühlen und mit Stolz auch manchmal die spanische Fahne auf dem Trikot tragen.

 

Damit dieser einzigartige Verein weiterhin in der beschriebenen Art und Weise existieren kann, müssen große Anstrengungen unternommen werden,
die im Umzug auf das neue Vereinsgelände des Gehörlosenzentrum Karlsruhes ihren vorläufigen Höhepunkt erreichen. Auch hier spielt wieder der integrative Charakter unseres Vereines eine tragende Rolle und beweist, dass nicht nur eine Integration unter anders sprechenden, sondern auch unter Mitbürgern mit Migrations-Hintergrund und Sprach- und Gehörlosen möglich und bereichernd ist.

 

Die Vorstandschaft

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Español Karlsruhe e.V.