FC Español Karlsruhe

Tradition und immer ein Treffer

Ob Spieler oder Fan, ob jung oder alt, Partner oder Sponsor bei unserem Verein werden alle Spaß haben und in einer tollen Gemeinschaft zusammenarbeiten, denn unsere Aktivitäten gehen über den Fußball hinaus. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei, nachdem Sie sich einen ersten Eindruck auf unserer Homepage verschafft haben.

DAS NÄCHSTE SPIEL der 1.Mannschaft:

25.11.2018 – 16:00 Uhr - nächste Spiel

DAS NÄCHSTE SPIEL der 2.Mannschaft:

25.11.2018  – 13:00 Uhr - nächste Spiel

DAS NÄCHSTE SPIEL der Frauen Mannschaft:

30.03.2019  – 17:00 Uhr - nächste Spiel

                             Spielberichte

1. Mannschaft

(Bretten/18.11.18)  VFB Bretten - FC Español Karlsruhe 0:2 (0:0)

 

+++ Stoltz und Pavkovic schießen Español an die Tabellenspitze! +++

 

14. Spieltag, Landesliga Mittelbaden:
 

Es war die 67. Spielminute in Bretten, welche für den FC Español als Weichensteller diente und den Knoten platzen ließ. In den Minuten zuvor fehlte im letzten Moment stets das Quäntchen Glück oder einfach die Konzentration im Abschluss. Nach Zuspiel von Mario Pavkovic stand Michael Stoltz plötzlich mutterseelenallein vor dem Torwart und erzielte, unter großem Jubel, mit der „Picke“ sein erstes Tor überhaupt im Dress der Spanier. Symptomatisch für das Spiel, denn der Español erzwang letztendlich die drei Punkte gegen kompakte Gastgeber. In der 1. Halbzeit fehlte noch die letzte Durchschlagskraft. Torchancen waren eher Mangelware. Lediglich Pavkovic, Stoltz und Tijeras versuchten es mit Distanzschüssen vergeblich. Nach der Pause stellte Trainer Motekallemi um und brachte den wiedergenesenen Patrick Becker. Nun ergaben sich quasi Torchancen im Minutentakt. Becker sein Kopfball nach Ecke Tijeras kratzten die Brettener auf der Linie noch weg und auch Tijeras sein Fernschuss ging nur Millimeter am Pfosten vorbei. Schließlich war es eine starke Kombination und die Fußspitze von Stoltz die den Español in der 67. Minute auf die Siegerstrasse brachten. Welcher jedoch ab der 80. Minute nochmal ins Wanken geriet. Der starke Junior Koukavi foulte aus Sicht des guten französischen Schiedsrichters als letzter Mann und musste vom
Platz. Sein Fehlen am kommenden Sonntag im Spitzenspiel tut weh und ist ein Schönheitsfehler aus einer insgesamt engagierten Leistung in Bretten. Den Sieg perfekt machte Mario Pavkovic mit seinem 7. Saisontreffer nach Zuspiel des vorher eingewechselten Carlos Del Oso, welcher besonders zu überzeugen wusste. Seine Einwechselung brachte stets Gefahr im gegnerischen Strafraum.

Mit dem Auswärtssieg schiebt sich nun die Truppe vor dem letzten Heimspiel in diesem Jahr auf Platz 1 der Tabelle. So kommt es im direkten Duell zweier punktgleicher Teams zwischen dem FC Español und dem FC Östringen zum absoluten Showdown und Spitzenspiel um die „Wintermeisterschaft“. Anpfiff im Jagdgrund ist um 16:00 Uhr kommenden Sonntag!

2. Mannschaft

 

(18.11.18 Karlsruhe) DJK Karlsruhe-Ost - FC Espanol Karlsruhe II (2:1) 3:3

 

Auswärts nur ein Punkt

 

15ter Spieltag und für die Manschaft vom Espanol II ging es Auswärts zum DJK Ost

 

Mit kalten Temperaturen, kleinem und schlechtem Platz, kamen die Jungs von Trainerteam Gourgiotis/Paglialonga nicht ganz zurecht. Was bereits sich nach 2Minuten bemerkbar machte, als der Gastgeber vom DJK Ost mit 1:0 in Führung ging.

Aber die Mannschaft fand sich schnell wieder und konnte bereits in der 4ten Minute durch Murat Cetinkaya den Ausgleich erzielen.

Die Manschaft konnte aber weiterhin nicht richtig ihr Spiel finden, Platz und Schiedsrichter taten das ihre noch dazu und somit geriet das Team in der 31ten Minute wiedermals in Rückstand.

Man ging mit 2:1 in die Halbzeitpause.

 

In Halbzeit 2 lief es aber auch nicht besser, aber zum Glück hat man einen Kapitän.

In der 64ten Minute konnte Sascha Benda durch einen Freistoss den erneuten Ausgleich erzielen.

Abermals konnte der DJK Ost, der spielerisch gewiss nicht besser war als die Mannschaft vom Espanol II ,in der 83ten Minute wiedermals durch einen Foulelfmeter in Führung gehen.

Dies konnte den Jungs von Trainerteam Gourgiotis/Paglialonga nichts anhaben und so erzielte Amel Selimovic in der 90ten Minute den dritten Ausgleich.

 

Am Ende stand es 3:3 und man konnte nur einen Punkt vom DJK Ost mitnehmen und rutscht somit in der Tabelle auf Platz 3.

 

                          Aktuelle News

1. Mannschaft

   Alle Infos und News            unserer           

      1.ten Mannscht !  

 2. mannschaft

 

Alle Infos und News   unserer           

      2.ten Mannscht !    

Frauen mannschaft

    Alle Infos und News             unserer           

    Frauen Mannschaft !  

Vereins-News

alle News und Infos vom FC Espanoll

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Español Karlsruhe e.V.